News und Infos
Newsletter
NewsletterAbonniere unseren kostenlosen Newsletter und bleibe so immer auf dem Laufenden.






RSS-Feed
Der RSS-Feed von ::exit.music::
Abonniere unseren RSS-Feed!
Login / Registrierung

Partner

Advertisement
Playlist: Eno
Eno









Christian Mikolasek

- Gregor Samsa: 55:12
- Brian Straw: Song Veins
- Envy: Insomniac Dose
- Propaghandi: How to Clean Everything
- I not dance: So You Think You Can Stop Me...

Ivo Münger

- Botch: We Are the Romans
- Engine down: To Bury Within The Sound
- Radiohead: From the Basement
- Mogwai: Hardcore Will Never Die, But You Will
- Mineral: The Power of Failing

[Playlist Archiv]
Zukunftsmusik
8.3
Autechre – Exai
Kate Nash – Girl Talk
Josh Ritter – The Beasts in It's Tracks
Still Corners – Strange Pleasures

15.3
Steve Mason (The Beta Band) – Monkey Minds in the Devil’s Time
The Mary Onettes – Hit the Waves
Stornoway – Tales of Terra Firma
Devendra Banhart - Mala
alles lesen

kommentiert

Jason Molina
Jason Molina
Kapnorth – Thunder Lightn...
Kapnorth – Thunder Lightn...
Kapnorth – Thunder Lightn...
Anna Aaron - Dogs in Spir...
The Hirsch Effekt - Holon...
Erstes Wiener Heimorgelor...

Ef in der alten Kaserne in Zürich, 21.04.2014

von Michael Messerli am Dienstag, 29. April 2014 in Konzertberichte   
alles lesenKnie nieder    
Was für Gegensätze an diesem Ostermontag: Während in der Stadt johlende und betrunkene Fussballfans die Gehsteige einnehmen, glänzen Ef und ihr Publikum durch gemeinsames Schweigen.

 

Manchester Orchestra - Cope

von Michael Messerli am Dienstag, 8. April 2014 in Neuerscheinungen   
alles lesenKeine Umwege
Manchester Orchestra lassen auf „Cope“ nichts anbrennen. Es ist das vierte Album einer Band, die keine schlechten Alben aufnimmt. Und sich nicht wiederholt. Damit erreichen sie, wovon andere träumen.

 

Hauschka – Abandoned City

von TheNoise am Dienstag, 8. April 2014 in Neuerscheinungen   
alles lesenZiel verfehlt, Treffer gelandet
Hauschkas Ziel, verlassene Städte mit den Mitteln der Musik zu beschreiben, darf man wohl als verfehlt betrachten. Sein Album deswegen abzuschreiben, wäre jedoch falsch.

 

Garish im Spielboden in Dornbirn (A), 28.3.2014

von TheNoise am Dienstag, 1. April 2014 in Konzertberichte   
alles lesenHeimspiel in der Fremde
Garish müssen nicht fulminant aufspielen, um am anderen Ende des Landes zu punkten.

 

Die Heiterkeit - Monterey

von TheNoise am Montag, 24. März 2014 in Neuerscheinungen   
alles lesenCharmant unzulänglich
Das Hamburger Trio polarisiert. Dabei greift es nur auf eine anerkannte  Herangehensweise zurück und macht so ihre Schwächen zu Stärken.

 

We Invented Paris – Rocket Spaceship Thing

von Patricia D'Incau am Samstag, 22. März 2014 in Neuerscheinungen   
alles lesenWeniger ist mehr
Eine Indie-Pop-Band, benannt nach der Stadt der Liebe. Die Veröffentlichung der neuen Platte, ausgerechnet am Valentinstag. Das ist wie Zucker auf Zuckerguss − zu viel des Guten. Ausser wenn man wie We Invented Paris dankenderweise darauf verzichtet, das Schnulzenpotential dieses Werbestreichs in Musik umzumünzen.

 

Elbow - The Take Off and Landing of Everything

von Michael Messerli am Dienstag, 18. März 2014 in Neuerscheinungen   
alles lesenFür alle Tage
Das Bier kühl gestellt, die alten Zigaretten hervorgekramt und den Whiskey parat: Elbow haben ein neues Album.

 

The Intersphere – Relations in the Unseen

von Michael Messerli am Freitag, 14. März 2014 in Neuerscheinungen   
alles lesenEin Funke Hoffnung
Im vierten Album der Mannheimer The Intersphere steckt wenig Zündstoff und so zündet „Relations in the Unseen“ denn auch nicht durchgehend. Glanzlichter vermag es aber allemal zu setzen.

 

Blood Red Shoes - Blood Red Shoes

von Michael Messerli am Dienstag, 11. März 2014 in Neuerscheinungen   
alles lesenFrisch und wenig fröhlich
Das Duo aus Brighton veröffentlicht in zuverlässigen Abständen ihre Alben und hält dabei auch die Qualität hoch. Konstanz ist eine der grössten Stärken der Blood Red Shoes.

 

Kafka - L'Architecte

von Jaennette N. Hirschel am Montag, 24. Februar 2014 in Neuerscheinungen   
alles lesenGewöhnungsbedürftig
„LʼArchitecte“ dürfte als untermalende Filmmusik zu bezeichnen sein, die in der Filmszene sicher großen Anklang findet, aber für meinen Geschmack zu speziell ist.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 13